Workshop mit Jens Burger

Vor 2 Jahren war ich das letzte Mal bei Jens Burger zu Gast. In diesem Jahr habe ich mir gedacht, dass es wieder einmal Zeit wäre neues zu erlernen, neue Gesichtspunkte und neue Herangehensweisen zu erlernen. Gesagt, getan. Auf ging es nach Bad Gandersheim zum "Ringlicht-Gott" Jens Burger


 

Hinweis in eigener Sache:

Ich freue mich über jeden Besucher meiner Seite, der sich hier meine Fotos anschaut. Bitte beachtet hierbei aber: Die Bilder sind nicht umsonst. Sie sind mit einem Copyright-Wasserzeichen versehen. Das bedeutet, die Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert, noch gespeichert und schon gar nicht weiter veröffentlicht werden, ohne die entsprechenden Dateien zu kaufen oder vorher wenigstens um Erlaubnis zu fragen. Die allermeisten Besucher respektieren dies, wofür ich mich sehr bedanke. Es gibt aber auch immer wieder schwarze Schafe, die meine Seite und meine Fotos als Selbstbedienungsladen benutzen.

 Herzlichen Dank für euer Verständnis!