Kürzer treten

Einige von euch haben in den letzten Wochen und Monaten mitbekommen, dass meine familiäre Situation zur Zeit nicht ganz einfach ist.

Jeder von uns wird älter und jeder weiß, das im Alter einige Dinge nicht mehr ohne fremde oder familäre Hilfe von Statten gehen. So ist es auch bei mir und meiner Familie.

 

Da ich versuche, mich neben meinem Job noch um meine Eltern zu kümmern, komme ich immer wieder an die Grenzen meiner persönlichen Belastbarkeit. Ich bin jemand, der immer versucht es allen Recht zu machen, ohne dabei aber an mich zu denken. Daher habe ich jetzt erst einmal für mich entschieden etwas kürzer zu treten und nur noch Shootings in meinem kleinem Heimstudio zu veranstalten.

In einigen wenigen Ausnahmefällen werde ich in diesem Jahr noch Outdoor unterwegs sein. Die jagdlichen Foto-Arbeiten werden aber nicht zu kurz kommen. Das ist gewiss.

Für 2018 sind wieder diverse Aktivitäten geplant. Im März geht es für 8 Tage nach Mallorca zu einer Fotoreise mit mehreren Fotokollegen und zwei Modellen. Da freue ich mich schon sehr drauf.

Aber auch andere Aktivitäten und Projekte stehen auf meiner Agenda. Sobald hier etwas aktuell wird, lasse ich es euch wissen.


Hinweis in eigener Sache:

Ich freue mich über jeden Besucher meiner Seite, der sich hier meine Fotos anschaut. Bitte beachtet hierbei aber: Die Bilder sind nicht umsonst. Sie sind mit einem Copyright-Wasserzeichen versehen. Das bedeutet, die Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder kopiert, noch gespeichert und schon gar nicht weiter veröffentlicht werden, ohne die entsprechenden Dateien zu kaufen oder vorher wenigstens um Erlaubnis zu fragen. Die allermeisten Besucher respektieren dies, wofür ich mich sehr bedanke. Es gibt aber auch immer wieder schwarze Schafe, die meine Seite und meine Fotos als Selbstbedienungsladen benutzen.

 

Herzlichen Dank für euer Verständnis!